Der alte Grenzhof

Das Glück der Erde....

Das Gestüt und der Kinderferienhof liegt im Ortsteil Wenzigerode an der Grenze zwischen Hessen und dem ehemaligen Fürstentum Waldeck - daher "Der Alte Grenzhof".

Die traditionelle Pferdezucht zeichnet sich durch die besondere Qualität der soliden und edlen Klein- und Großpferde aus. Welshponys, Reitponys und schwere Warmblüter auf oldenburgisch - ostfriesischer Grundlage werden auf dem Alten Grenzhof seit Jahrzehnten gezüchtet.

Der Aufenthalt auf dem Gestüt erschließt Kindern ab sechs Jahren eine heute nicht mehr bekannte Erlebniswelt und gewährleistet ein spielerisches, altersgemäßes und individuelles Lernen im Umgang mit den Ponys und Pferden. Die direkte Lage des Gestüts am Wald, die helle Reithalle und der großzügige Außenreitplatz ermöglichen den Kindern traumhafte Bewegungsfreiheit. Gehalten im familiären Rahmen mit ganztägiger, individueller Betreuung! Gleichermaßen für Anfänger als auch fortgeschrittene Reiter geeignet.

Reitschule und Gestüt Oberurff




tten in Nordhessen, am Rande des Kellerwaldes liegt die Reitschule und das Gestüt Oberurff.

In 400 Jahre alten Gebäuden untergebracht und in den letzten 40 Jahren ständig erweitert, wird man hier nahezu jedem reiterlichen Wunsch gerecht.

Die Reitschule und das Gestüt Oberurff bietet zwei Reithallen und eine Longierhalle. In den Ställen finden 42 Schulpferde, davon 6 Ponys, Privatpferde sowie die friesischen Zuchtstuten mit ihren Fohlen und Deckhengsten Platz.

Der Reitbetrieb findet ganzjährig statt. Die Unterbringung der Gäste und Ferienkinder erfolgt auf Wunsch und wenn möglich in der eigenen Hofanlage.Seit 1981 ist die Reitschule FN anerkannt. 1997 erfolgte die Anerkennung der Reitschule als Fachbetrieb für das Therapeutische Reiten (Schwerpunkt Hippotherapie).

Reitschule und Gestüt Oberurff
Urffstrasse 11
34596 Bad Zwesten
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.