Verabschiedung von Wanderführer Rainer Wriske


Über 40 Jahre gibt es, durch die Initiative des Kur-und Verkehrsvereins „Geführte Wanderungen“ auf verschiedenen Touren mit unterschiedlichen Herausforderungen. In“ normalen Zeiten“ jeden Freitagnachmittag steht das Angebot für die Gäste im Ort und die Gäste der Hardtwaldkliniken sowie Einwohner und Besucher aus der Umgebung bereit.

Gerne wird das Wissen um Bad Zwesten und den Zielen sowie Besonderheiten auf den Strecken angenommen.

Beliebt sind die Pausen an den Zielorten und Gespräche die den Gast ein bisschen mit in das Umfeld einbinden.

Über 10-Jahre hat unser Wanderführer Rainer Wriske die Aufgabe als Koordinator und Wanderführer für unseren Kurort übernommen. Durch das gute Miteinander der Wanderführer und das hohe Maß an Engagement, gelang die Sicherstellung der Wanderungen immer.

Nicht immer einfach war die Entscheidung zur Durchführung der Wanderungen bei bestimmten Wetterlagen, wie Eis und oder Sturm.

Vorsitzende des Kur- und Verkehrsverein Christine von Urff und Leiterin der Kurverwaltung Natascha Rath, bedanken sich herzlich für das Engagement von Herrn Wriske, der sein Amt nun niederlegt.

 „Es war eine absolute Herzenssache, in der Natur zu sein, Bad Zwesten mit seinen Landschaftlichen Besonderheiten kennenzulernen und viele nette Leute zu treffen, so Wriske“.



Alle Wanderführer kamen nochmal zusammen um „Ade“ zusagen.


Wir sagen Danke!












Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.