Unterstützung der Gemeinde für die örtlichen Betriebe


Mir als Bürgermeister macht diese Entwicklung Sorge. Es ist das Bestreben der Gemeinde möglichst viele Gewerbebetriebe zu halten. Dadurch erst ist eine Gemeinde attraktiv.

Die Gemeinde selbst hat ebenfalls erhebliche Einnahmerückgänge und wird in diesem Jahr den Haushalt nicht ausgleichen können. Daher ist es uns leider nicht möglich Ihnen eine finanzielle Zuwendung zukommen zu lassen.

 Dennoch ist es mir wichtig eine immaterielle Unterstützung anzubieten.

Wie bereits über Facebook und im Mitteilungsblatt kommuniziert, bieten wir allen Bad Zwestener Gewerbebetrieben an, sich kostenlos auf unseren Seiten mit einem kurzen Text und Bildern vorzustellen. Damit möchten wir Ihnen eine kostenlose Werbemöglichkeit anbieten.

Wenn Sie daran interessiert sind, kontaktieren Sie bitte Frau Rath von der Kurverwaltung (Tel. 05626/9993-32 oder rath.rathaus@badzwesten.de).

Um einen entsprechenden Bericht von Ihnen publizieren zu können, benötigen wir folgende Unterlagen:

-       Möglichst hoch aufgelöste aktuelle Fotos

-       einen geschriebenen Fliestext (diesen würden wir redaktionell überarbeiten) oder

-       Stichpunkte mit Angaben zu Öffnungszeiten, Produktangebot, was zeichnet den Betrieb aus bzw. was macht ihn zu etwas Besonderem

Im Sinne des Fortbestandes unserer Betriebe würde ich mich freuen, wenn möglichst viele Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber von unserem Angebot Gebrauch machen.

Gerne unterstützen wir Sie auch in anderer Form.

Wenn Sie Anliegen und Ideen haben, kommen Sie bitte direkt auf micht zu.

 Nur gemeinsam sind wir in Bad Zwesten stark.

 

Mit freundlichen Grüßen

 



Michael Köhler

Bürgermeister

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.