Heike Martin ist neue Standesbeamtin in Bad Zwesten


Die Gemeinde Zwesten bildet zusammen mit den Nachbarkommunen den Standesbeamtenbezirk Borken.
Diese Konstellation ist gewählt worden, um die komplexe Aufgabe des Standesamtes zu bündeln, bessere Vertretungsregelungen zu erhalten und um die Arbeitsprozesse wirtschaftlicher zu gestalten.


Heike Martin hat einen zweiwöchigen Standesamtskurs besucht und die anschließenden Prüfungen mit gutem Erfolg bestanden.
 

Daher ist sie vom Magistrat der Stadt Borken zur Standesbeamtin für den Bezirk Schwalm-Eder-West ernannt worden.

Sie ist nunmehr in die Lage versetzt, die Verwaltungsarbeit im Standesamt durchzuführen. Tatsächlich aber wird sie zu ihren bisherigen Schwerpunkten zusätzlich Trauungen vornehmen.

Nachdem der langjährige erfolgreiche Büroleiter Günter Heer in den Ruhestand und die Mitarbeiterin Verena Syring in Mutterschutz gingen, verfügte die Gemeinde Bad Zwesten mit Angelika Wiegand noch über eine einzige Standesbeamtin. Daher absolvierten Bürgermeister Michael Köhler und Heike Martin den Lehrgang, um die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen zu können.

 

Die standesamtliche Tätigkeit umfasst viel mehr, als im ersten Augenblick vermutet wird. In der Akademie für Standesamtswesen in Bad Salzschlirf wird den Standesbeamten-Anwärtern u.a. Grundwissen zur Führung der Personenstandsregister, zu Beurkundungen und Beglaubigungen von familienrechtlichen Erklärungen und zur Ausstellung von Personenstandsurkunden, Namens- und Abstammungsrecht, Anzeige von Sterbefällen sowie komplexe ausländerrechtliche Inhalte vermittelt.

 

Auch die Prüfung selbst ist sehr anspruchsvoll, nicht wenige Teilnehmer fallen dabei durch. Heike Martin betont: „Ich bin stolz diesen anspruchsvollen Lehrgang gut absolviert zu haben und freue mich auf die neue Aufgabe, die ich mit viel Herzlichkeit und individuellen Traureden angehen möchte“.

 

Bürgermeister Michael Köhler händigte ihr die Ernennung aus und dankte Frau Martin für Ihren großen Einsatz und freute sich, dass die Kollegen im Rathaus nunmehr eine weitere Unterstützung erfahren.

Bad Zwesten verfügt über zwei neue Standesbeamte: Heike Martin und Michael Köhler.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.