1200-Jahrfeier Bad Zwesten

Nach den Wetterkapriolen in den Wochen vor der 1200-Jahrfeier, konnten die Organisatoren aufatmen. Denn zum Jubiläumswochenende war bestes Wetter angekündigt.

Mit vier tollen Tagen hat Bad Zwesten vom 24.08. bis 27.08.2017 sein Jubiläumsduo gefeiert. Das Programm war abwechslungsreich und sehr unterhaltsam.

Zur Festakteröffnung am Donnerstagabend war das Festzelt bereits gut gefüllt.

Neben Festreden und die Ehrung von Heinrich Haupt zum Ehrenbürgermeister kamen einige bunte und lustige Showeinlagen zum Tragen. Christian Rinnert führte launig durch das Programm. Musikalisch begleitet wurde der Abend vom Orchester und Chor der Jugenddorf-Christophorus-Schule aus Oberurff.

Auch hat es sich „Georg von Hessberg“ (dargestellt von Michael Köhler) nicht nehmen lassen Bad Zwesten einen Besuch abzustatten. Der im Napoleonischen Zeitalter im französischen Dienst stehende Offizier rettete damals den Ort Zwesten durch einen Kniefall vor Jerome I, König von Westfalen, vor der Zerstörung. Der König wollte den Ort zerstören lassen, weil man im damaligen Zwesten zuvor auf ihn ein Attentat verübte.

Verschiedene Ausstellungen, Mittelalter-Leben im Kirchgarten, Forwarder-Meisterschaft, Festmeile, Hubschrauber-Rundflüge, buntes Kinderprogramm, Live-Musik und zahlreiche Mitmachaktionen luden die Besucher zum Verweilen ein Krönender Abschluss, war der bunte Festzug am Sonntag der mit 50 Zugnummern durch den Ort zog.

Ein Herzlicher Dank geht an alle Helfer die in irgendeiner Art und Weise ihre Unterstützung eingebracht haben. Ohne die Hilfe, wäre eine solch gelungene Feier nicht möglich gewesen!!


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.