Einführung der Gelben Tonne



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Einwohner,

 

im Rahmen des Dualen Systems „Der Grüne Punkt“ hat uns die Einführung der Gelben Tonne in unserer Gemeinde erreicht. Die Verteilung der Behälter im Schwalm-Eder-Kreis hat bereits begonnen.

 

In den Ortsteilen Betzigerode und Wenzigerode soll die Aufstellung der Behälter voraussichtlich bis Ende Dezember 2019 erfolgen. In der Kerngemeinde, Niederurff und Oberurff-Schiffelborn wird dies voraussichtlich erst im 1. Quartal 2020 stattfinden. Auskünfte hierzu erteilt Ihnen die Firma Fehr (Hotline und Email siehe unten).

 

Die bereits ausgeteilten Behälter dürfen allerdings erst ab 01.01.2020 zur Abholung (Leerungstermin Abfallkalender 2020) bereitgestellt werden.

 

Für die Übergangsphase (bis alle Haushalte mit einer Gelben Tonne ausgestattet  sind) ist die Nutzung von Gelben Säcken bis Ende Februar 2020 noch vorgesehen.

Danach werden keine Gelben Säcke mehr ausgegeben. Die Entsorgung erfolgt dann nur noch über die Gelbe Tonne.

 

Die Auslieferung der Gelben Tonnen wird durch die Firma Schäfer aus Neunkirchen im Auftrag der Firma Fehr aus Lohfelden in unserer Gemeinde erfolgen.

 

Die Benutzung der Behälter ist für Sie kostenfrei und wird im 4-wöchentlichen Rhythmus geleert. Pro Haushalt wird ein Gefäß vergeben, dies wird als 240 Liter Tonne bzw. 1100 Liter Container (z.B. Mehrfamilienhäusern) erhältlich sein. Ein Mehrbedarf an Volumen ist zu gegebener Zeit mit der Firma Fehr zu klären.

 

Hierzu wurde ein Servicetelefon bzw. eine Servicemail der Firma Fehr einge-richtet. 

 

Alle Anfragen zur Gelben Tonne richten Sie bitte an:

 

Fehr Umwelt Hessen GmbH & Co. KG, Otto-Hahn-Str. 11, 34253 Lohfelden

Kostenfreie Servicenummer: 0800 / 77 57 57 0, Mail: gelbetonne@fehr.de

 

Freundliche Grüße

Ihr Steueramt der Gemeinde Bad Zwesten

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.