Kooperation Schlösser und Burgen Grimmheimat Nordhessen

Sanftes Mittelgebirge, verwunschene Wälder, liebliche Flusstäler und urige Fachwerkdörfer prägen die nordhessische Landschaft.

Auch die trutzigen mittelalterlichen Burgen, die romantischen Schlösser, die malerisch verfallenen Burgruinen und alten Klostermauern tragen zum märchenhaften Flair in der Heimat der Brüder Grimm bei.

Einstmals aus taktischen Gründen auf Bergkuppen und an Hängen erbaut, ziehen sie heute als Aussichtspunkte Besucher an. Erleben Sie weite Ausblicke und lebendiges Mittelalter, tauchen Sie bei Führungen und Mittelalterfesten ein in eine längst vergangene Zeit.

Auch die Burgruine Löwenstein ist bei der Kooperation der Burgen und Schlösser dabei.


Stempel sammeln und gewinnen

Kennen Sie unsere Burgen und Schlösser? – Falls nicht, gibt es spätestens jetzt einen Grund für einen Besuch: 29 Burgen und Schlösser in der GrimmHeimat NordHessen öffnen ihre Tore und verknüpfen den Besuch mit einem Gewinnspiel.

Und so funktioniert’s:

Besuchen Sie die 29 teilnehmenden Burgen und Schlösser, sammeln Sie von jedem Haus einen Stempel und senden Sie den Stempelkarte an uns zurück. Die Stempelkarten sind bei den 29 Burgen und Schlössern sowie in den meisten Tourist-Informationen der Region erhältlich. Gültig ist der Burgen & Schlösser-Pass ab 28. April 2019 - 25.04.2020.

Unter allen eingesendeten Pässen verlosen wir neun Kurzurlaube in der GrimmHeimat Nordhessen, von romantisch über ritterlich bis rustikal. Teilnahmevoraussetzung ist eine Mindestanzahl von fünfzehn Stempeln. Die Teilnahme mehrerer Familienmitglieder ist ausgeschlossen.

Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen und Stempelorten gibt es: www.grimmheimat.de//burgenundschloesser

1
true
Burgruine Löwenstein in Oberurff


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.