Treue Gäste für den 25. Aufenthalt in Bad Zwesten geehrt!-1


Kürzlich konnte das Ehepaar Anja und Gernot Beyer aus Hamburg für ihre Treue zu Bad Zwesten geehrt werden.

Aus diesem Anlass wurden die Eheleute in der Tourist-Information durch Natascha Rath, Leiterin der Tourist-Information, geehrt.

Den langjährigen Stammgästen überreichte sie eine Urkunde und Baumwolltaschen gefüllt mit besonderen Souvenirs, wie die Bad Zwestener Handtücher mit Logo-Stickerei, Taschenschirme, Porzellantassen, CandyCard, Bonbonglas, Brotdosen gefüllt mit Logo Pins, LED-Lampe und Kugelschreiber, Schreibblöcke sowie das Maskottchen der „Zwesty“.

Ihren 25. Urlaubs-Aufenthalt verbrachte das Ehepaar im Kurort, immer in verschiedenen Beherbergungsbetrieben, je nach freier Buchbarkeit und auch mehrmals im Jahr.

Anja und Gernot Beyer lernten Bad Zwesten durch einen Reha-Aufenthalt kennen. und haben sich dabei in die schöne Natur verliebt.

Im Gespräch erzählte das Ehepaar wie wohl und auch schon heimisch sie sich in Bad Zwesten fühlen und von den vielen netten und auch freundschaftlichen Begegnungen, die sie bislang erfahren haben. 

Das Lichterfest zu besuchen und sich auch mit langjährigen Urlaubsbekannten zu treffen, stand beim diesmaligen Aufenthalt genauso auf dem Urlaubsprogramm wie in der Region verschiedene Ausflugsziele wiederholt aufzusuchen. Die verschiedenen Bad Zwestener Einrichtungen und Gesundheitsangebote, wie die Kneipp´schen Anwendungsmöglichkeiten im Kurpark am Löwensprudel nutzten die Eheleute auch regelmäßig.

Der nächste Aufenthalt in Bad Zwesten wurde schon geplant und wird wohl voraussichtlich im Herbst stattfinden.

Mit guten Wünsche für die Zukunft verabschiedete man sich und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen in Bad Zwesten!

 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.