Der alte Grenzhof

Das Glück der Erde....

Das Gestüt und der Kinderferienhof liegt im Ortsteil Wenzigerode an der Grenze zwischen Hessen und dem ehemaligen Fürstentum Waldeck - daher "Der Alte Grenzhof".

Die traditionelle Pferdezucht zeichnet sich durch die besondere Qualität der soliden und edlen Klein- und Großpferde aus. Welshponys, Reitponys und schwere Warmblüter auf oldenburgisch - ostfriesischer Grundlage werden auf dem Alten Grenzhof seit Jahrzehnten gezüchtet.

Der Aufenthalt auf dem Gestüt erschließt Kindern ab sechs Jahren eine heute nicht mehr bekannte Erlebniswelt und gewährleistet ein spielerisches, altersgemäßes und individuelles Lernen im Umgang mit den Ponys und Pferden. Die direkte Lage des Gestüts am Wald, die helle Reithalle und der großzügige Außenreitplatz ermöglichen den Kindern traumhafte Bewegungsfreiheit. Gehalten im familiären Rahmen mit ganztägiger, individueller Betreuung! Gleichermaßen für Anfänger als auch fortgeschrittene Reiter geeignet.


Der alte Grenzhof
Turmweg 6
34596 Wenzigerode
Telefon: 05621 5814

eMail: info@gestuet-und-kinderferienhof-keil.de
Internet: www.gestuet-und-kinderferienhof-keil.de